Individuell

Jede Hochzeit ist anders und letztlich genauso individuell wie das Brautpaar, das den Bund fürs Leben eingeht. Vom Traum in weiß auf dem Märchenschloss und weit über 100 geladenen Gästen bis hin zum sogenannten »Elopement« ohne jede Verwandtschaft nur mit ein paar Freunden irgendwo weitab vom üblichen Großstadt-Trubel ist heutzutage alles möglich. Konventionen sind dazu da, um gebrochen zu werden – oder aber, um sie mit Liebe zu umarmen; im Wissen, dass sich schon die eigenen Ur-Großeltern auf ähnliche Art und Weise das »Ja«-Wort gegeben haben.

Und genauso individuell wie Ihr großes oder auch kleines Fest sein wird, genauso individuell sind auch meine Angebote. Bei mir buchen Sie nur, was Sie auch wirklich haben möchten und was sowohl zu Ihnen und Ihrer Feier als auch zu Ihrem finanziellen Rahmen passt. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Paketen, die Sie nach Ihren Wünschen zusammenstellen und entsprechend buchen können.

Da ich zudem stets darum bemüht bin, alle Wünsche des Brautpaares zu erfüllen, sind meine Pakete darüber hinaus durch verschiedene Module individuell anpassbar. Dies macht Ihren Film am Ende genauso einzigartig, wie es Ihre Hochzeit war.

Vielseitig

Sie sind bereits verheiratet, planen aber gerade die Feierlichkeiten zum 75. Geburtstag Ihrer Mutter? Oder Sie wollen gar nicht heiraten, freuen sich aber auf die Taufe Ihres Patenkindes?

Auch dann sind Sie bei mir ganz genau richtig! Denn egal ob Hochzeit, Taufe, Konfirmation oder Kommunion, runder Geburtstag oder Ehe-Jubiläum – ich halte die schönsten Momente Ihrer Familienfeier fest.
Und da Ihre Familienfeier genauso individuell wie jede Hochzeit ist, gibt es auch hier meine unterschiedlichen Pakete mit denen Sie Ihren ganz persönlichen Wunschfilm zusammenstellen können.

Übrigens gelten die Angebote nicht nur für Hochzeits- und Familienfeierlichkeiten. Gerne nehme ich auch Schulaufführungen, Konzerte und andere Veranstaltungen auf oder helfe Ihnen bei der Erstellung eines Bewerbungsvideos. Sie benötigen für Ihr Start-Up einen Werbespot oder einen kurzen Social-Media-Clip? Kontaktieren Sie mich bitte und Sie erhalten umgehend ein Angebot, das sich ganz nach Ihren Wünschen und Erfordernissen richtet.

Ganz spezielle Angebote habe ich für junge und junggebliebene Musikerinnen und Musiker, sowie für Bands, die vom ersten eigenen Musikvideo träumen. Schauspielerinnen und Schauspielern biete ich gerne meine Hilfe bei der Erstellung eines ShowReels an – und das zu unschlagbar günstigen Preisen.

Sie haben im letzten Urlaub oder auf der Vereinsfeier selbst Aufnahmen gemacht und hätten daraus nun gerne einen sehenswerten Film, den man sich immer und immer wieder ansehen mag? Dann nutzen Sie doch einfach meinen Filmschnitt- und Aufarbeitungsservice! Ich sichte, schneide, untermale mit Musik – kurz: Ich mache aus Ihren Aufnahmen einen echten Film.

Nachhaltig

Haben Sie zu Hause auch noch irgendwo auf dem Dachboden so einen Karton mit alten VHS-Kassetten? Oder haben Sie diese sogar noch irgendwo in einem Regal stehen und verfügen Sie sogar noch über ein geeignetes Gerät, die alten Bänder abzuspielen?

Die guten alten Zeiten – auf VHS und Super8 sehen diese Zeiten ganz genau so aus: alt! Nicht nur die Frisuren Ihrer Liebsten lassen Sie nostalgisch werden, sondern auch die Bild- und Tonqualität. Das war damals so ein tolles Fest, aber irgendwie kommt die Stimmung heute nicht mehr so ganz rüber. Mit jedem Anschauen wird die Qualität der Bänder schlechter.

All dies sind Relikte des analogen Zeitalters – all dies sind Relikte einer zum Glück überholten Zeit. Heute leben wir in einer digitalen Welt und dies hilft uns nicht nur bei der Aufnahme und Nachbearbeitung, sondern auch bei der Konservierung schöner Erinnerungen.

Digitale Filme können ohne Qualitätsverlust vervielfältigt werden und auch die tausendste Kopie unterscheidet sich nicht vom Original. Zudem kann man sich seine Filme heute so oft anschauen, wie man will, ohne dass die Qualität darunter leidet. Die Sicherung der Originaldateien auf einem modernen Qualitätsdatenspeicher garantiert darüber hinaus eine nahezu unendliche Lebensdauer. Ihre filmischen Erinnerungen sind somit eine Erinnerung für die Ewigkeit.

Warum sollen wir Herzklopfen Film Berlin buchen?

Ein Film – egal welcher Art – besticht am Ende immer durch zwei Komponenten. Da ist zum einen das Handwerk, die rein technische Komponente, die mit dem Verständnis für die richtige Anwendung der verwendeten technischen Hilfsmittel beginnt und nicht zuletzt damit endet, dass man bei der Aufnahme den richtigen Bildausschnitt wählt.

Und dann ist da die kreative Komponente, die nur dann zum Tragen kommen kann, wenn das Handwerk aus dem Effeff beherrscht wird und die in keinem Lehrbuch steht. Kreativität entsteht durch die Liebe zu den Dingen, die man tut und macht so jeden meiner Filme zu einem einzigartigen Kunstwerk, das mit jeder Menge Herzblut und persönlichem Engagement entsteht. Ein Film, der bei Ihnen mit Garantie für Herzklopfen sorgen wird.

Ist ein zweiter Kameramann sinnvoll?

Selbstverständlich ist es durch gute Vorbereitung und Erfahrung sehr gut möglich, eine Hochzeit oder ein Familienfest mit einem Kameramann einzufangen und aufzunehmen. Gerade bei Feiern im kleineren Rahmen fallen zwei Kameramänner natürlich auch mehr auf als nur einer.

Ob es dennoch einen zweiten Kameramann braucht, hängt natürlich auch von Ihren Vorstellungen ab. Unabdingbar ist ein zweiter Mann z.B. beim Einsatz einer Flugdrohne für Luftaufnahmen. Bei einem einzelnen Kameramann würde der Einsatz der Drohne bedeuten, dass man zwar schöne Aufnahmen von oben hat, jedoch keinerlei Bilder von dem, was zeitgleich unten auf der Erde geschieht.

Von Vorteil ist ein zweiter Kameramann auch, wenn es darum geht, die gesamte Trauung oder sämtliche Reden der Hochzeit in ganzer Länge aufzunehmen. Diese aus zwei Perspektiven aufzunehmen gibt bei der Nachbearbeitung später die Möglichkeit des Umschnitts.

Mit welcher Technik arbeiten Sie?

Selbstverständlich kommt bei mir nur modernste Technik auf dem aktuellen Stand der Dinge zum Einsatz. Gedreht wird mit professionellen digitalen Camcordern von Panasonic, die in 4K-Ultra-HD-Auflösung aufnehmen.

Ton-Aufnahmen werden in Stereo gemacht und je nach Drehort und Umstände meist über mehrere Richt-Mikrofone gleichzeitig. Zudem kommen auf Wunsch auch Funk-Ansteckmikrofone zum Einsatz, damit auch wirklich jedes Wort und jedes Lachen aufgenommen wird.

Bei Hochzeiten und Familienfeiern, aber auch bei Firmenevents, Konzerten und Theateraufführungen sollen zudem die natürlichen Abläufe der Veranstaltung nicht gestört werden, so dass ich hier nach Möglichkeit versuche, ohne künstliche Lichtquellen auszukommen und mit den vor Ort herrschenden Lichtverhältnissen zu arbeiten.

Anders sieht dies natürlich bei Musikvideos oder Showreels aus, wo gezielt eingesetztes Licht für zusätzliche Atmosphäre sorgen kann. Künstliche Lichtquellen sind hier sehr oft ein Muss.

Der Einsatz jedweder Technik wird vorher im Detail mit den Auftraggebern abgesprochen.

Was passiert, wenn die Kamera während der Feier oder Veranstaltung ausfällt?

Bei gut gewarteter Technik geschieht es heute nur noch sehr selten, dass eine Kamera aufgrund technischer Probleme ausfällt. Dennoch kann es natürlich zu unvorhersehbaren Zwischenfällen kommen. Dazu gehört, dass die Kamera runterfällt, dass sie nass wird oder anderen äußeren Umständen ausgesetzt wird, die der sensiblen Elektronik schadet. Für diesen unwahrscheinlichen Fall habe ich jedoch stets eine zweite Kamera einsatzbereit. Ein Austausch dauert so nur wenige Sekunden.

Die von mir verwendeten Kameras besitzen zudem zwei Einschübe für digitale Speicherkarten. Bild und Ton werden also stets zeitgleich auf zwei Karten aufgezeichnet. Sollte also eine der beiden Karten aus irgendeinem Grund schadhaft sein, liegen die Aufnahmen der anderen Karte vor.

Können wir Sie vorab kennen lernen?

Ich bitte sogar darum. Schließlich möchte ich Ihnen zu unvergesslichen Erinnerungen verhelfen und da ist eine gewisse gemeinsame Planung unabdingbar.

Zudem hilft es mir bei der Fertigstellung Ihres Filmes, wenn ich Sie vorher ein wenig kennengelernt habe und wir uns z.B. über Vorlieben in Sachen Film und auch Musik unterhalten haben.

Ein Dreh ist immer mit Aufwand verbunden – eine Hochzeitsfeier, ein Familienfest und ein Firmenevent ebenfalls. Ziel soll sein, dass wir gemeinsam Mittel und Wege finden, dass die notwendigen Aufwände so wenig wie möglich miteinander kollidieren.

Machen Sie vorab eine Besichtigung der Location?

Ja, definitiv. Jeder Veranstaltungsort hat seine Besonderheiten und diese muss ich vor dem Dreh kennen. Eine gründliche Vorbereitung beginnt bei engen Durchgängen und möglichen Kamerastandorten und endet nicht erst bei den vor Ort herrschenden Lichtverhältnissen.

Wie sind Sie auf einer Hochzeitsfeier, einem Familienfest oder einem exklusiven Firmenevent gekleidet?

Dem Anlass entsprechend werde ich mich selbstverständlich festlich kleiden, dabei jedoch auch auf eine angemessene Zurückhaltung achten. Ist eine genaue Vorgabe gewünscht, werde ich diese nach Absprache selbstverständlich erfüllen.

Wie sieht es mit Essen und Trinken für Sie auf einer Feier oder bei einem Event aus?

Bei kurzen Drehs mit bis zu vier Stunden Länge brauchen Sie sich darüber keine Gedanken zu machen. Eine entsprechende Selbstversorgung kann ich problemlos mit mir führen.

Bei Drehs, die länger als vier Stunden dauern wäre ich für eine kleine zwischenzeitliche Stärkung jedoch sehr dankbar. Sprechen Sie am besten mit Ihrem Caterer, die haben da meist Erfahrung – ein bis zwei Butterbrote und etwas zu trinken reichen völlig aus.

Sprechen Sie Englisch?

Ja, ich spreche neben Deutsch auch fließend Englisch.

Wir finden Herzklopfen Film Berlin toll! Wie geht es jetzt weiter?

Das freut mich natürlich, wenn Sie Herzklopfen Film Berlin toll finden und ich würde mich sehr freuen, wenn ich Ihren Film drehen dürfte. Am besten reservieren Sie nun zu aller erst Ihren Termin, damit ich diesen blockieren kann.

Dies geschieht am einfachsten hier: Termin reservieren. Selbstverständlich ist die Reservierung für Sie absolut kostenfrei und unverbindlich.

Danach haben Sie dann drei Wochen Zeit, sich zu überlegen, in welchem Umfang Sie Ihren persönlichen Film buchen. Dazu können Sie sehr gerne auch einen meiner Preisrechner nutzen. Ich sende Ihnen auf Wunsch dann gerne unverbindlich ein entsprechendes Angebot zu.

Wenn Ihr mit dem Angebot dann einverstanden seid, solltet Ihr dieses sobald Ihr Euch entschieden habt, an uns zurückschicken. Denn erst wenn wir den Auftrag unterschrieben zurückbekommen haben, ist die Buchung verbindlich und damit Euer Termin fest gebucht.

Ist eine unverbindliche Terminreservierung möglich?

Ja, eine unverbindliche Terminreservierung ist nicht nur möglich, ich würde sie – zumindest in den Sommermonaten – sogar frühzeitig empfehlen.

Dies geschieht am einfachsten hier: Termin reservieren.

Ihr Termin ist dann für drei Wochen bei mir reserviert. Habe ich nach drei Wochen keinen verbindlichen Auftrag von Ihnen erhalten, wird der Termin automatisch und ohne dass weitere Schritte Ihrerseits notwendig sind, wieder freigegeben und kann von anderen Interessenten gebucht werden.

Wie lange im Voraus sollten wir buchen?

Sowohl eine Hochzeit, wie auch Familienfeste und Firmenevents, wollen heute frühzeitig geplant werden. Veranstaltungsorte sind gerade an den Wochenenden in den Monaten Mai bis September auf Monate vorher ausgebucht – und auch bei mir ist das nicht anders. Die Buchung sollte also im Grunde so früh wie möglich stattfinden.

Natürlich lohnt eine Terminanfrage trotzdem immer und durchaus auch kurzfristig. Schließlich kommt es immer mal wieder vor, dass Veranstaltungen abgesagt werden und sich so auch bei mir Kapazitäten ergeben.

Wir wissen noch nicht genau, wie unsere Feier ablaufen wird. Sollen wir trotzdem schon buchen?

Ja, unbedingt. Wichtig ist zunächst einmal, dass Sie den Termin kennen und wissen, dass Sie Ihr Ja-Wort, Ihr Familienfest oder Ihre Veranstaltung von mir filmen lassen wollt.

Alle weiteren Details klären wir dann sowieso in späteren Gesprächen und Telefonaten und Sie können sich sicher sein: Wir finden für Alles eine Lösung.

Wir haben eine längere Pause im Ablauf unserer Feier. Müssen wir die Wartezeit bezahlen?

Dies hängt letztlich von mehreren Faktoren ab. Zum einen hängt dies natürlich von der Länge der Pause ab und zum anderen auch davon, wo die Feier stattfindet. Da ich während Wartezeiten vor Ort und während Fahrtzeiten keiner anderen Tätigkeit nachgehen kann, muss ich diese grundsätzlich als Arbeitszeit abrechnen.

Gibt es jedoch eine lange Pause, in der sich eine Abfahrt und eine erneute Anfahrt problemlos anbietet, gibt es die Möglichkeit, eine Tagesbuchung auf zwei Kurztermine aufzuteilen.

Wie lange sollen wir buchen?

Diese Entscheidung liegt am Ende natürlich ganz allein bei Ihnen. Sie entscheiden, bei welchen Teilen Ihrer Hochzeit, Ihrer Feier oder Ihrem Event ich dabei sein soll und welche Abschnitte lieber privat bleiben sollen.

Aus der Erfahrung heraus kann ich sagen, dass die Vorbereitungen am Tag einer Hochzeit für einen interessanten Hochzeitsfilm oft wertvoller sind als z.B. lange Sequenzen tanzender Gäste am Abend. Ähnliches gilt bei Familienfesten, bei denen die Vorbereitungen mitunter einbezogen werden sollten, während der Smalltalk bei Kaffee und Kuchen nur selten über längere Strecken unterhält.

Bei Firmenevents hingegen kann es genau umgekehrt sein. Hier interessieren die Vorbereitungen weniger, doch wenn die Kunden am Ende begeistert sind, sollte man dies auch ausführlich zeigen.

Ein besonderes Augenmerk sollten Sie in jedem Fall auf die Momente richten, bei denen nicht alle Gäste anwesend sind. Dies sind vor allem bei einer Hochzeit neben der Vorbereitung von Braut und Bräutigam auch die Fahrt zur Trauung oder ein eventueller Fotografentermin nach der Trauung.

Kann ich auch weniger als sechs Stunden buchen?

Da ich am Tag Ihrer Hochzeit, Ihres Familienfestes oder Ihrer Veranstaltung sonst keine weiteren Termine annehmen kann, ist eine Buchung unter sechs Stunden in den Monaten Mai bis September nur von Montag bis Donnerstag und nur innerhalb der Stadtgrenzen Berlins möglich. Am Wochenende von Freitag bis Sonntag beträgt auch innerhalb Berlins die Mindestbuchung sechs Stunden.

In den Monaten Oktober bis April ist innerhalb der Stadtgrenzen Berlins eine Buchung unter sechs Stunden auch am Wochenende möglich.

Findet Ihre Feier außerhalb der Stadtgrenzen von Berlin statt, sind in den Monaten Mai bis September sechs Stunden die Mindestbuchungsdauer. In den Monaten Oktober bis April ist auch außerhalb Berlins eine Buchung unter sechs Stunden möglich.

Wir möchten nur unsere standesamtliche Trauung buchen. Geht das auch? Und wie lange buchen wir dann am besten?

Selbstverständlich begleite ich auch standesamtliche Trauungen filmisch. Auch hier gilt jedoch: Findet die Trauung in den Monaten Mai bis September außerhalb der Stadtgrenzen von Berlin statt, ist die Mindestbuchungsdauer sechs Stunden. In den Monaten Oktober bis April ist außerhalb Berlins auch eine kürzere Buchung möglich.

Innerhalb der Stadtgrenzen Berlins ist eine kürzere Buchungsdauer in den Monaten Oktober bis April jederzeit möglich. In den Monaten von Mai bis September ist eine kürzere Buchung nur von Montag bis Donnerstag möglich. Von Freitag bis Sonntag beträgt auch innerhalb Berlins die Mindestbuchung sechs Stunden.

Können wir die Buchung spontan vor Ort verlängern?

Da ich pro Tag meist nur einen Auftrag annehmen kann, ist eine Buchungsverlängerung vor Ort jederzeit möglich. In den seltenen Fällen von Folgeterminen sprechen wir dies frühzeitig an. Eine Verlängerung ist dann leider meist nicht möglich.

Was passiert, wenn wir die Buchung absagen müssen?

Da ich den Termin durch die Buchung für Sie blockiert habe und eventuelle weitere Anfragen abgelehnt habe, muss ich zur Deckung meiner Kosten bei Absage des Termins durch Sie leider eine Stornierungspauschale von 250,- Euro inkl. MwSt. in Rechnung stellen.

Erfolgt die Absage kurzfristig innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin muss ich zudem evtl. angefallene Kosten wie Anreise und/oder Übernachtung zusätzlich in Rechnung stellen.

Sollte Ihre Feier oder Veranstaltung innerhalb eines Jahres dann doch noch stattfinden und Sie entscheiden sich erneut für eine filmische Begleitung durch Herzklopfen Film Berlin, verrechne ich die Stornierungspauschale.

Wie funktioniert das mit der Bezahlung unseres Hochzeitfilms?

Nach Eingang Ihrer Auftragsbestätigung bei mir, erhalten Sie im Gegenzug auch eine Auftragsbestätigung von mir. Drei Wochen nach Erhalt dieser Auftragsbestätigung ist die Hälfte der Auftragssumme als Anzahlung fällig. Über den Betrag erhaltet Sie eine schriftliche Rechnung.

Die zweite Hälfte des Gesamtbetrages ist dann schließlich mit Fertigstellung des Films fällig. Auch hier erhaltet Sie eine schriftliche Rechnung.

Was passiert, wenn Sie kurzfristig erkranken oder anderweitig verhindert sind?

Für den Fall, dass ich am Termin Ihrer Hochzeit, Ihres Familienfestes oder Ihrer Veranstaltung kurzfristig erkranke oder aus anderen Gründen verhindert bin, habe ich stets einen freien Mitarbeiter als Ersatzmann, der in der Not auch sehr kurzfristig einspringen kann.

Ab wann sind Sie vor Ort?

Ich bin am Tag Ihrer Hochzeit, Ihres Familienfestes oder Ihrer Veranstaltung so früh wie irgendwie möglich vor Ort. Dies hängt in erster Linie davon ab, wann die Veranstaltungslokalität an diesem Tag ihre Türen öffnet. Vor Ort werde ich letzte Details klären. Dies gilt vor allem für die Lichtverhältnisse vor Ort, welche natürlich maßgeblich vom Wetter abhängig sein können.

Welche Informationen brauchen Sie zur Vorbereitung?

In erster Linie muss ich natürlich den Ablauf der Hochzeit, des Festes oder der Veranstaltung kennen und den Veranstaltungsort selbst.

Bei kirchlichen Trauungen sollte auch der Ablauf in der Kirche vorher genau abgesprochen werden.

Wird unser Film in jedem Fall veröffentlicht, wenn wir uns für die Freigabe entscheiden?

Nein. Eine Freigabe hilft mir, anderen Interessenten einen Überblick über meine Tätigkeiten zu verschaffen. Dies bedeutet nun aber nicht, dass ich jeden Film, für den ich die Freigabe bekomme, auch auf meiner Webseite veröffentliche. Die Freigabe heißt für mich lediglich, dass die Möglichkeit besteht.

Im Normalfall werden zur Werbung darüber hinaus meist nur kurze Trailer – also Ausschnitte aus den Filmen – verwendet und nur in seltenen Ausnahmefällen der gesamte Film.

Wie lang wird der fertige Film?

Das hängt letztlich von der Dauer der Buchung ab und damit von der Menge des Materials, das ich vor Ort aufnehmen kann.

Einfache – aber keineswegs garantierte – Faustregel bei allen Filmen: Aus einer Stunde Roh-Material entstehen in der Nachbearbeitung etwa sechs Minuten fertiger Film. Das Verhältnis liegt hier also etwa bei 10:1.

Machen Sie auch Luftaufnahmen mit einer Drohne?

Da ich stets darum bemüht bin, alle Wünsche der Auftraggeber zu erfüllen, gehören selbstverständlich auch Luftaufnahmen mit einer Drohne zu meinem Angebot.

Bitte beachten Sie jedoch, dass zur Durchführung der Aufnahmen ein zweiter Kameramann vor Ort nötig ist, da ich während der Drohnensteuerung keine Aufnahmen am Boden machen kann.

Zudem muss gegeben sein, dass der Veranstaltungsort den Einsatz einer Drohne zulässt. Auch das Wetter ist letztlich ein entscheidender Faktor. Bei Regen oder starkem Wind kann die Drohne nicht eingesetzt werden.

Können wir bei unserer Hochzeit auch Aufnahmen der vollständigen Trauung bekommen?

Im Normalfall kommen in einem fertigen Hochzeitsfilm aus dramaturgischen Gründen nur Ausschnitte der Trauung vor. Selbstverständlich ist es jedoch auch möglich, die gesamte Trauung zu filmen und praktisch als Extra-Film zur Verfügung zu stellen. Für einen geringen Aufpreis können Sie dies als Modul im Preisrechner buchen.

Werden die Reden unserer Gäste vollständig aufgenommen?

Wie bei der Trauung gilt auch hier: Im Normalfall kommen im fertigen Film nur Ausschnitte aus den Reden der Festgäste vor.

Selbstverständlich kann ich die Reden jedoch in vollem Umfang aufnehmen und als Extra-Film zur Verfügung stellen. Für einen geringen Aufpreis können Sie dies als Modul im Preisrechner buchen.

Haben wir Einfluss auf den Schnitt des Films?

Selbstverständlich werden wir das Aussehen des fertigen Films vorher intensiv besprechen und ich werde mich beim Schnitt und der Nachbearbeitung an Ihrre Vorgaben halten, was das Gesamtbild des Films angeht. Auch die Auswahl der Musik für den Film besprechen wir vorher detailliert.

Nach Fertigstellung einer ersten Version des Filmes haben Sie zudem die Möglichkeit, Änderungswünsche zu äußern.

Wann und wie bekommen wir unseren Film?

Nach der Hochzeit, dem Fest oder der Veranstaltung werde ich zunächst in einer kurzen Besprechung nachfragen, ob es Szenen auf der Feier oder dem Event gab, die Sie nicht im Film haben möchten und/oder ob es im Gegenzug Szenen gab, die Sie unbedingt im Film haben wollen.

Nach diesem Gespräch beginne ich mit der Nachbearbeitung des Films. Diese wird in etwa drei bis vier Wochen in Anspruch nehmen. Während der Nachbearbeitung erhalten Sie eine Rechnung über den Gesamtbetrag des Auftrages abzgl. der bereits geleisteten Anzahlung. Die Rechnung erhält ein Zahlungsziel von drei Wochen.

Sobald der Film fertiggestellt wurde und ich Ihren Zahlungseingang feststellen konnte, bekommen Sie einen Link von mir, unter dem Sie sich den Film ansehen können. Sie haben nun die Möglichkeit, mir Änderungswünsche mitzuteilen. Bis zu drei Änderungswünsche sind kostenfrei, eventuelle weitere Änderungen sind kostenpflichtig.

Nach Durchführung der Änderungen und Ihrer endgültigen Abnahme, versenden wir die fertige Kopie innerhalb einer Woche an Sie.

Wie viele Kopien des Films bekommen wir?

Sie bekommen den fertigen Film in jedem Fall als Datei auf einem USB-Stick. Diese Datei dürfen Sie für den privaten Gebrauch beliebig oft kopieren und weitergeben. Weitere Formate wie z.B. DVD oder Blu-ray sind möglich und hängen letztlich von den gebuchten Modul-Paketen ab.

Können sich unsere Gäste den Film online ansehen?

Eine Online-Bereitstellung mit Password ist möglich. Das entsprechende Modul ist im DeLuxe-Paket enthalten, kann jedoch auch einzeln dazu gebucht werden.

Können wir das ungeschnittene Rohmaterial von unserem Film bekommen?

Ja. Gegen Aufpreis stelle ich das Material gerne auf einem entsprechenden USB-Stick oder einer externen Festplatte zur Verfügung.

Haben die Rechte an dem Film und dürfen wir Kopien anfertigen?

Die Nutzungsrechte für den privaten Gebrauch übertrage ich Ihnen mit Unterzeichnung des Auftrages. Dies beinhaltet auch, dass Sie den Film für die kostenlose Weitergabe im Freundes-, Familien- oder Kundenkreis beliebig oft kopieren dürfen.

Eine öffentliche Vorführung des Films ist in den Nutzungsrechten nicht enthalten. Auch die kommerzielle Nutzung oder der Weiterverkauf des Films ist nicht in den Nutzungsrechten enthalten.